Fotochallenge # 3: Wer darf zum Berliner Fotomarathon?

© Tino Krieg

Der Berliner Fotomarathon rückt näher, in genau einer Woche geht es los.

Grund genug den Sieger der aktuellen Fotochallenge zu verkünden, schließlich winkt dem Gewinner als Hauptpreis die kostenlose Teilnahme am Fotomarathon.

Erstmal möchte ich mich aber bei allen Teilnehmern ganz herzlich bedanken. Ich habe mich sehr über eure Beiträge gefreut. Auf wieviele unterschiedliche Ideen ihr gekommen seid, um eine 24 in Szene zu setzen, hat mich schon überrascht.

Aber genug der Vorrede, ihr habt das Bild schließlich schon längst oben gesehen. Das Gewinnerbild wurde von Tino Krieg aufgenommen. Herzlichen Glückwunsch.

Sein Bild „Das vergessene T-Shirt“ ist eine tolle HDR-Aufnahme, die viele Details enthält. Einige davon, wie z.B. die 24, offenbart das Foto erst bei genauerer Betrachtung. Eine rundum gelungene Arbeit, die mich am meisten überzeugte.

Also Tino, wir sehen uns nächste Woche am Klunkerkranich, dem Startpunkt des diesjährigen Fotomarathons. Ich wünsche dir schon einmal eine schöne Zeit und eine gelungene Bilderserie. Und vielleicht treffe ich noch den einen oder anderen mehr von euch.

In diesem Sinne, allzeit gut Licht.

Save the date: Berliner Fotomarathon am 6. Juni 2015

Fotomarathon Berlin

Wie ihr schon mitbekommen haben dürftet, klopft mal wieder der alljährliche Fotomarathon an die Tür. Schließlich steht auch die aktuelle Fotochallenge ganz im Zeichen des Fotomarathons.

Wer von euch mit dem ganzen Thema aber noch nicht allzu viel anfangen kann, sollte unbedingt weiterlesen.

Weiterlesen

Alles neu macht der Mai…

neues Bloglayout

Der Mai vergeht, neue Artikel auf timfotografiert.de mussten leider auf sich warten lassen.

Ich hatte, wie am Anfang des Jahres angekündigt, einige Umstellungen am Blog vorgenommen. Wie es Umbaumaßnahmen so an sich haben, dauern sie meistens länger als man denkt. Was aber viel gravierender ist, sie bringen in noch mehr Fällen Probleme mit sich.

So war es auch auf meinem Blog. Die Fehlersuche war jedoch erfolgreich und die Probleme dürften inzwischen behoben sein.

Insofern könnt ihr in Zukunft nun endlich wieder mit einigen Artikeln rechnen und gleichzeitig die Vorzüge aller Neuerungen genießen.

Weiterlesen